Wiesbadener-Liliencup

Channels ESWE Versorgung ESWE Versorgung spendet 5000 Euro an ALBATROS e. V. Ein Beitrag von Sylvia und Gérard Röpke für BigCityTV.de

  • 0
  • BigCityTV
  • 1724 Medien
  • hochgeladen 23. Dezember 2016

ESWE Versorgung spendet 5000 Euro an ALBATROS e. V. Ein Beitrag von Sylvia und Gérard Röpke für BigCityTV.de
Statt Weihnachtspräsenten Unterstützung von Familien mit behinderten Kindern

WIESBADEN. Helfen zu können ist ein großes Geschenk!

Und so findet bei ESWE Versorgung in diesem Jahr eine schöne Tradition ihre Fortsetzung: Der Wiesbadener Energiedienstleister hat auch 2016 auf Weihnachtspräsente für seine Geschäftspartner verzichtet und spendet stattdessen 5000 Euro für einen guten Zweck. Diesmal geht das Geld an den gemeinnützigen Verein „ALBATROS e. V. – Interessengemeinschaft von Eltern mit behinderten und nicht behinderten Kindern“.

„Wir sind fest in unserer Heimatstadt und der Region verwurzelt. Deshalb freut es uns besonders, wenn wir auch zum Jahresende hin Vereine mit ihren wichtigen Aufgaben und Projekten unterstützen können“, erklärt Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender der ESWE Versorgungs AG. „Dabei bemühen wir uns, Institutionen zu finden, die nicht ständig im Mittelpunkt des Interesses stehen. Wir wissen, dass bei ALBATROS die Spendengelder nahezu vollständig in den betroffenen Familien ankommen.“

Der Wiesbadener Verein wurde 1992 gegründet und feiert im nächsten Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. „ALBATROS e. V. – Interessengemeinschaft von Eltern mit behinderten und nicht behinderten Kindern“ bietet Entlastungsangebote für Familien, die täglich in den kräftezehrenden Prozess der Betreuung, Pflege und Förderung eingespannt sind. „Für viele Familien ist es schwierig, eine adäquate Hilfe zu finden“, sagt die ALBATROS-Vorstandsvorsitzende Ilona Kröckel. „Es gibt Paare, die über Jahre hinweg noch nicht einmal ins Kino gehen konnten – bis sie unseren Verein kennen lernten. Bei uns kommen zum Beispiel Krankenschwestern in ihrer Freizeit zu den Familien mit einem behinderten Kind nach Hause. Darüber hinaus kümmern wir uns auch um gesunde Geschwisterkinder, die mit ihren Fragen und Problemen oft vergessen werden.“

Die Helfer von ALBATROS e. V. arbeiten ehrenamtlich bei kleinstmöglichem Verwaltungsaufwand. Herzstück des Vereins ist das Samstagstreffen, bei dem sich Familien mit behinderten und nichtbehinderten Kindern treffen. Dafür schreibt der Verein regelmäßig 180 Familien an. Die kommen aus Wiesbaden, Mainz, Frankfurt und dem Main-Taunus-Kreis. Eingeladen sind aber alle interessierten Menschen, denn der Verein lebt Inklusion.

ESWE Versorgung ist der moderne Energiedienstleister für Wiesbaden, die Region und für Kunden von Strom- und Erdgas deutschlandweit. Das Unternehmen beschäftigt rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und setzt seit Jahren Maßstäbe beim Klima- und Umweltschutz. Als „Partner vor Ort“ unterstützt ESWE Versorgung auf breiter Basis soziale, kulturelle und sportliche Projekte in der Landeshauptstadt durch individuelles Sponsoring, aber auch durch Großspenden zur Weihnachtszeit und im Anschluss an die Rheingauer Weinwoche.

Die Weihnachtsspende von ESWE Versorgung über 5000 Euro will ALBATROS e. V. unter anderem bei der geplanten Kinderfreizeit im kommenden Mai einsetzen.

Weitere Infos und Termine (z. B. Jubiläumsfeier am 9. September 2017) unter www.albatrosev.org.

Zeige mehr

Mehr Medien in "ESWE Versorgung"

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010