Wiesbadener-Liliencup

Medien Erntedankfest Eröffnung Impressionen von Gérard Röpke für BigCityTV.de

  • 0
  • BigCityTV
  • 1724 Medien
  • hochgeladen 27. September 2015

Erntedankfest Eröffnung Impressionen von Gérard Röpke für BigCityTV.de

„Ziel unserer zur Tradition gewordenen Veranstaltung ist es heute wie auch vor 27 Jahren, Kontakte zwischen landwirtschaftlichen Erzeugern und Verbrauchern herzustellen und die heimische Landwirtschaft zu fördern“, erklärt Stadtrat Dr. Oliver Franz.In diesem Jahr lautet das Motto „Ohne Bienen fehlt Dir was“. Der Imkerverein Wiesbaden, das Amt für den Ländlichen Raum, Umwelt, Veterinärwesen und Verbraucherschutz Limburg und die örtlichen Imker informieren über die Wichtigkeit der Biene bei der Lebensmittelerzeugung und wie jeder etwas tun kann, um Wiesbaden bienenfreundlicher zu gestalten.„Nutzen Sie die Gelegenheit, den Landwirten Fragen zu stellen und lassen Sie sich über die Erzeugung und die Vorteile unserer regionalen Lebensmittel informieren, die in hervorragender Qualität angeboten werden und praktisch vor unserer Haustür wachsen, also keine langen Wege rund um den Globus hinter sich haben“, ruft Franz zum direkten Gespräch auf.Beim Erntedankfest handelt sich um einen bunten Bauernmarkt mit über 50 Ständen, die regionale Erzeugnisse präsentieren. Eine gute Gelegenheit für alle Besucher Kontakte mit der Landwirtschaft zu knüpfen und Lebensmittel von hoher Qualität direkt beim Erzeuger zu kaufen, die auch in der Region erzeugt wurden.An den zahlreichen Essensständen kann man sich von der schmackhaften Auswahl überzeugen, die von Kürbissuppe bis zu Kartoffelpuffern reicht. Auch Wiesbadener Wein wird ausgeschenkt und kann direkt beim Winzer verkostet werden.Beim Unterhaltungsprogramm auf der Bühne ist ebenfalls für Abwechslung gesorgt, ob Parforcehornbläser, Gospel, Tanz oder Playbackshow, für viele Geschmäcker findet sich etwas. Insbesondere für Kinder ist der Kinderbauernhof, mit den Bauernhoftieren zum Streicheln, sicher wieder ein Anziehungspunkt, ebenso wie das Klettern auf dem Strohballenberg und das Sägen von Baumscheiben mit der Zugsäge.Am Sonntag öffnet der Bauernmarkt ab 10 Uhr. Um 11.30 Uhr findet der beliebte Ökumenische Gottesdienst statt, gestaltet von der evangelischen und katholischen Kirche Wiesbaden, unter Mitwirkung der der Nauroder Landfrauen sowie der Band „New Spirit Gospel Choirs“. Die Kollekte ist für „Upstairs“, ein Projekt zur Unterstützung von Straßenkindern, bestimmt.„Danken möchte ich an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern, die in unzähligen Stunden dieses Fest erst möglich machen, dem Arbeitskreis Erntedank, der sich aus Vertretern der Landwirtschaft unter Federführung der Forstabteilung/Landwirtschaft im Grünflächenamt zusammensetzt. Ganz besonders danke ich den Landfrauen mit ihrem Landfrauen Café, das den leckeren von den Landfrauen selbst gebackenen Kuchen für einen guten Zweck verkauft“, so der Dezernent.

Zeige mehr

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010