Wiesbadener-Liliencup

Medien Janoschs Eintrag in das Gästebuch der Stadt Wiesbaden und Vernissage in der art gallery Ein Beitrag von Sylvia und Gérard Röpke

  • 0
  • BigCityTV
  • 1734 Medien
  • hochgeladen 9. Mai 2017

Janoschs Eintrag in das Gästebuch der Stadt Wiesbaden und Vernissage in der art gallery Ein Beitrag von Sylvia und Gérard Röpke

Horst Eckert alias Janosch hat sich am Freitag, 5. Mai, in das Gästebuch der Landeshauptstadt Wiesbaden eingetragen. Bürgermeister Arno Goßmann begrüßte den 84 Jahre alten Illustrator, Kinderbuchautor und Schriftsteller im Rathaus.
Es ist der insgesamt zweite Besuch des Künstlers in Wiesbaden. Janoschs Zeichnungen, Illustrationen und Geschichten wurden durch hochdotierte Literaturpreise und Filmpreise ausgezeichnet; so erhielt er unter anderem den Deutschen Kinderbuchpreis, den Prix Jeunesse International, den Literaturpreis der Stadt München, den Jugendbuchpreis, den Andreas Gryphius Preis, den Prix Danube sowie den Kulturpreis Schlesien des Landes Niedersachsen. Das Bundesverdienstkreuz hat Janosch 1993 als Anerkennung für sein künstlerisches Gesamtwerk verliehen bekommen.

Nach dem Empfang eröffnete Janosch seine Ausstellung in der „artgallery wiesbaden“. Die Ausstellung wird rund drei Wochen zu sehen sein. Neben den bekannten Kindermotiven mit Tiger, Frosch und Bär werden in der Ausstellung auch gesellschaftskritische Werke gezeigt, die sich zum Beispiel mit Themen wie Religion, familiäre Beziehungen und der Frage nach dem Sinn des Lebens beschäftigen.

Kamera: Julia Röpke, Axel Lechtenbörger, Gérard Röpke Schnitt: Sylvia Röpke

Zeige mehr

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010